MERCEDES APARICIO ist eine bekannte, hochbegabte und gesegnete kantabrische UND INTERNATIONALE Künstlerin, SIE widmet sich seit 38 Jahren ihrer künstlerischen Arbeit.
Sie ist ein Hochfrequenzmedium, ein heilendes Medium, das sich für Frieden und Harmonie durch die kathartischen Eigenschaften der Kunst einsetzt.
Kunst hat die Kraft, die Konflikt-Transformation durch Gewaltlosigkeit, Kreativität und Empathie voranzutreiben.
Im Jahr 2014 hatte Mercedes die Inspiration zu diesem neuen KUNST-MUSIK-WORT-PROJEKT mit dem Titel DAS EWIGE LICHT.
 

1953 WURDE MERCEDES APARICIO IN MURIEDAS DE CAMARGO, SANTANDER, CANTABRIA, NORD-SPANIEN, GEBOREN.

1958-1965 SCHULE UND GYMNASIUM IM INSTITUT VON ASTILLERO, SANTANDER.

1966  MIT IHREN ELTERN IN DIE SCHWEIZ GEZOGEN. SIE

          GING ZUR SEKUNDAR SCHULE IN SCHAFFHAUSEN.

1969  MUSIKHOCHSCHULE SCHAFFHAUSEN EIN.

1970-1973  LEHRE VON 3 JAHREN ALS TECHN. ZEICHNERIN.

1974-1976 DOLMETSCHERSCHULE ZÜRICH: DEUTSCH, ENGLISCH, FRANZÖSISCH.

1979-1983 KUNSTSCHULE BERN.

2010-2013 KUNST UND GEISTESWISSENSCHAFT AM A. FINDLEY

                   COLLEGE IN STANSTED, ENGLAND.

1984-2001 AUSSTELLUNGEN IN SPANIEN, SCHWEIZ, DEUTSCHLAND, ÖSTERREICH, PARIS, USW.

ZURZEIT LEBT SIE ZWISCHEN SEEGRÄBEN, SCHWEIZ UND SANTANDER.